Kontakt

Geschäftsstelle Gaby Bayer-Ortmanns Grenzstraße 31a 52134 Herzogenrath T 02406-1888 F 02406-1885 kontakt@vck.de

Weitere Planungen 2022

SAMSTAG; 21. MAI, 10:00 Uhr bis 16:45 FRÜHJAHRSTAGUNG im BONNER MÜNSTER Donnerstag, 30. Juni 2022, 16:00 Uhr, Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich Frau Luzia Schlösser, Museumsdirektion, führt uns durch die Sonderausstellung „25 Jahre Deutsches Glasmalerei-Museum - Glanzlichter einer strahlenden Kunst“. 5. Juni 2022 - 22. Januar 2023: Das Jahr 2022 steht ganz im Zeichen des Museumsjubiläums. Zu diesem Anlass wird das Deutsche Glasmalerei-Museum Glanzlichter der Stil-Epochen aus seiner Sammlung zeigen und Werke namhafter KünstlerInnen ausstellen. Präsentiert wird eine glaskünstlerische Zeitreise, von Kopien aus dem 19. Jahrhundert mit Abbildungen des Mittelalters sowie der Neuzeit, Werken des Historismus, der klassischen Moderne, der autonomen und architekturbezogenen Avantgarde bis hin zu den zeitgenössischen Tendenzen. Samstag, 10. September 2022, 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr (mit längerer Mittagspause), Maastricht Herr Clemens Bayer führt uns durch Maastricht: Ein Rundgang durch die Innenstadt soll die historische und städtebauliche Entwicklung von der römischen Zeit bis in die Gegenwart veranschaulichen. Höhepunkte werden die Besichtigung der beiden großen romanischen Bauten bilden, nämlich der Kirchen Unserer Lieben Frau (im Bereich des römischen Kastells) und des heiligen Servatius (im Bereich eines römischen Friedhofs „vor den Mauern“); auch die großartige Schatzkammer von St. Servatius werden wir kennenlernen. In St. Servatius erhalten wir Zugang zu drei außerordentlich eindrucksvollen Räumen, die Besuchern gewöhnlich verschlossen bleiben: die Galerie des Westbaus, der darüber gelegene sogenannte „Kaisersaal“ und die sogenannte „Ostkrypta“ mit ihrem eindrucksvollen Lapidarium. Mit dem Besuch der gotischen, ehemaligen Dominikaner-Kirche (errichtet ca. 1278-1294), die heute als Buchhandlung dient, werden wir ein höchst interessantes Beispiel für das bekanntlich (leider) sehr aktuelle Problem der Umnutzung von Sakralräumen kennenlernen. Treffpunkt: am Eingang zur Basilika St. Servatius („Sint Servaas“), gelegen am Kaiser-Karl-Platz (Keizer Karelplein 4, NL-6211 TC Maastricht). Montag, 19. bis Samstag, 24. September 2022: Studienreise in den Harz unter Leitung des Zweiten Vorsitzenden Pfr. i.R. Wolfgang Bußler Ausschreibung und Anmeldung bitte direkt über die Geschäftsstelle. Dienstag, 11. Oktober 2022, 16:00 Uhr, Dom-Dächer, Aachen Herr Dombaumeister Helmut Maintz führt über die Dächer des Aachener Doms. Samstag, 22. Oktober 2022, Herbsttagung mit Mitgliederversammlung in Erkelenz Die Einladung dazu erfolgt Anfang Oktober Donnerstag, 27. Oktober 2022, 17:00 Uhr, digitalCHURCH, Aachen Frau Philicia Dickmeis, Event-Managerin, führt uns durch die umgenutzte ehemalige St. Elisabeth-Kirche am Blücherplatz.

Zu unseren Veranstaltungen sind immer auch Gäste herzlich willkommen!

Im Vorstand und Beirat werden die Aktivitäten für das kommende Jahr beratschlagt und organisiert - gerne können Sie dazu Vorschläge über die Geschäftsstelle eingeben: Vielen Dank!

Zurück