Kontakt

Geschäftsstelle Gaby Bayer-Ortmanns Grenzstraße 31a 52134 Herzogenrath T 02406-1888 F 02406-1885 kontakt@vck.de

VCK-Herbsttagung und Mitgliederversammlung SAMSTAG 26. OKTOBER

„Neue Wege wagen - Zwischen Glaubensvermittlung und Tourismus“

 Diesmal wieder eine Tagung in Köln, im Severinsviertel. Auch
jetzt geht es nicht nur um Kunstgeschichte. Vielmehr geht es
um Kunst und Kultur. Und was sie hier für eine Bedeutung haben können. Oder was man damit anfangen kann. Inmitten der
Krisen der Kirche stehen unsere Kirchen stabil und fest, wie
Denkmale einer unzerstörbaren Botschaft. Sie erzählen von
Gott und vom Glauben der Menschen in vergangenen Zeiten.
Wie können diese Kirchen sprechend werden für kirchenferne
Nachbarn, sehnsuchtsvoll suchende Städter, kulturinteressierte Touristen? Wir wollen uns inspirieren lassen von Ideen und
Initiativen, miteinander ins Gespräch kommen über Erwartungen und Erfahrungen. Und den Glauben in der großartig renovierten Severinskirche feier.

 

9:30 Uhr Stehkaffee im Pfarrsaal von St. Severin
10:00 Uhr 
Begrüßung in der Kirche
Prälat Josef Sauerborn

10:15 Uhr 
Geschichte und Geschichten aus zwei
Jahren Kirchenrenovierung
Dr. Anna Pawlik, Kunsthistorikerin beim
Erzbistum Köln
Dr. Joachim Oepen, stellvertretender Leiter Historisches Archiv des Erzbistums
Köln
12:00 Uhr individuelle Mittagspause
13:30 Uhr 
Mitgliederversammlung im Pfarrsaal von
St. Severin
14:00 Uhr Neue Schritte auf die Menschen zu im
Sendungsraum Köln-Mitte
Pfarrer Dr. Dominik Meiering, Koordinator
der Kölner Innenstadtpfarreien
mit Kurzreferaten:
Dr. Gaby Oepen-Domschky, Geschäftsführerin des Vereins für romanische Kirchen:
Neue Projekte digitaler Kommunikation
Ingrid Rasch, Ehrenamtskoordinatorin in
St. Severin
Erste Erfahrungen mit dem Besucherservice am Kirchort St. Severin
17:00 Uhr Abendgebet in St. Severin
Matthias Bartsch, Kantor in der Gemeinde
St. Agnes; Solistenensemble
Leitung: Prälat Josef Sauerborn 

 

TREFFPUNKT
Pfarrheim: Severinskloster 2-4, 50678 Köln,
direkt neben der Kirche
Kirche St. Severin, Severinsstraße / Im Ferkulum 29,
50678 Köln
ÖPNV:
vom Hauptbahnhof mit der Linie 16 bis Chlodwigplatz
Parken:
Am Kartäusergraben unterhalb der Severinsbrücke kann
man für 4€ 24 Stunden parken, die Parkplatzsituation ist
aber generell etwas schwierig im Severinsviertel

 

KOSTEN
Mitglieder 10 €
Nichtmitglieder 15 € 

 

ANMELDUNG
VCK – Geschäftsstelle
Gaby Bayer-Ortmanns
Grenzstraße 31a · 52134 Herzogenrath
Telefon: 02406 1888
Telefax: 02406 1885
E-Mail kontakt@vck.de 

 

Zurück