VCK-Familien-Expedition nach Düsseldorf

Irmgard Jalowy hatte hauptverantwortlichdiese VCK-Familien-Expedition vorbereitet.

Fast schon als kleines Jubiläu, denn imerhin schon zum 5. Mal, waren interessierte Familien eingeladen, ein Stück Christlicher Kunst zu erschließen - diesmal in die Düsseldorfer Altstadt zu der Kirche mit dem schiefen Turm. Kinder bewegen Kirche - Kirche bewegt Kinder, so war es ein in vielerlei Hinsicht bewegt-bewegender Nachmittag für etwa 65 TN, die zunächst von Hausherrn, Stadtdechanten Monsignore Rolf Steinhäuser und dann vom 2. Vorsitzenden, Pfarrer Wolfgang Bussler, begrüßt wurden. Frau Poll führte anschließend in die Stadtgeschichte ein. Angeleitet durch Irmgard und Amelie Jalowy ist der Nachmittag singend, tanzend, fragend, erklärend und auch betend im Fluge vergangen; zu guter letzt doch auch tatsächlich essend und trinkend.

Zurück