Schwarzrheindorf

Über 50 Vereinsmitglieder bzw interessierte Gäste kamen zur letzten diesjährigen Regionalveranstaltung des VCK nach Bonn-Beuel-Schwarzrheindorf.

Die Vereinsmitglieder Birgitt Caspers und Dipl.-Ing. Hans Reusteck organisierten diesen Nachmittag. Bau und Führung durch die so bedeutende Doppelkirche St. Maria und St. Clemens begeisterten die Teilnehmer. Für 2010 planen Frau Caspers und Herr Reusteck die Besichtigung der Kreuzbergkirche in Bonn-Ippendorf (Stationsweg 21) - eine Barockkirche mit einer heiligen Stiege, die heute noch genutzt wird.

Zurück