Rückkehr der Studienreisenden aus dem Baltikum

Wohlbehalten und mit unermesslich vielen Reiseeindrücken beschert, kehren die 36 Teilnehmer der Studienreise ins Baltikum unter der Leitung von Pfarrer Wolfgang Bußler zurück.

 Einige Stichpunkte seien genannt: Tartu Lahemaa-Nationalpark, Gutshof Palmse, Tallinn, Turaida, Cesis, Riga, Jurmala, Berg der Kreuze, Klaipeda, Kurische Nehrung, KAunas, Vilnius, Trakai ... Eine schriftliche Dokumentation wird erstellt.

Zurück