Köln

Ein Riesenerfolg war die VCK-Familien-Expedition, die diesmal nach St Ursula führte.

Mit einem kleinen Singspiel, aufgeführt vom Kinderchor St Agnes unter der Leitung von Margret Hoppe, wurde Klein und Groß in das Leben der Heiligen Ursula eingeführt Anschließend wurde in altersspezifischen Kleingruppen durch die Kirche geführt; diesmal auch wieder mit einer Führung `Kinder fürhen Kinder`. Verbrauchte Kräfte wurden schnell durch Kakao, Kuchen und Kaffe "aufgetankt", um dann selber kreativ zu werden und einen eigenen "kleinen Schrein" zu gestalten. Wer noch nicht ausgepauert war, konnte die Rallye lösen. Und ein Familiengottesdienst war krönender Abschluss.

Zurück